Mittwoch, 21. August


ERÖFFNUNGSTAG

geöffnet von 17.00 bis 24.00 Uhr

 

 

17.15 Uhr

Platzkonzert vor dem Schloss Esterházy mit dem Musikverein Jois

 

 

18.45 Uhr

Festzug der Ehrengäste zum Festgelände in der Fußgängerzone

 

 

19.00 Uhr

Eröffnungsfeier Wein- und Genusstage 2024

Krönung der Österreichischen Weinkönigin Hannah I.

 

Ehrenpräsenz: Ordo Equestris Vini Europae und Königliche Eisenstädter Schützengesellschaft 


17.15 Uhr

Platzkonzert vor dem Schloss Esterházy mit dem Musikverein Jois

 

18.45 Uhr

Festzug der Ehrengäste zum Festgelände in der Fußgängerzone

 

19.00 Uhr

Eröffnungsfeier Wein- und Genusstage 2024

Krönung der Österreichischen Weinkönigin Hannah I.

 

Ehrenpräsenz: Ordo Equestris Vini Europae und Königliche Eisenstädter Schützengesellschaft 


Tina WELL 

acoustic | pop | rock

zwischen 20.45 und 23.30 Uhr

Bühne Hauptplatz

 

 

 

 

Anlässlich der aktuellen „WELL deserved“-Konzertreihe hat Tina WELL bei den diesjährigen Wein- & Genusstagen ihre Band mit im Gepäck. Begleitet von den erstklassigen Musikern Wolfgang Glöckl (Guit, Voc), Sebastian Porstner (Bass, Voc) und Florian Salmer (Drums) erleben Sie am Eröffnungsabend außergewöhnliche und stilsichere Eigenkompositionen sowie Interpretationen von Klassikern aus Pop und Rock.

www.tinawell.at 


Walter Kain
Austropop | Pop


zwischen 20.00 und 23.00 Uhr
Untere Fußgängerzone

 

 

 

 

Walter Kain - ein Musiker, der sich durch seine Vielseitigkeit und seine Liebe zur Musik auszeichnet. Seine besondere Leidenschaft liegt in der Interpretation von "di Liada in unsara Sproch". Das Repertoire umfasst dabei Austropop von‚ (A)mbros bis (Z)iwui-ziwui‘, Coverversionen von Größen wie Qualtinger, Pirron und Knapp, Arik Brauer und v.a., sowie eigene Lieder und Texte. Als Burgenland-Kroate spiegelt sich eine herzhafte Verbundenheit zur kroatischen Musik wider, welche er manchmal hörbar in sein Programm einfließen lässt. Wobei die kroatische Sprache im Burgenland irgendwie auch Teil‚ "unsara Sproch" ist.

 


Programmänderungen, Druck- und Satzfehler vorbehalten!