Donnerstag, 22. August


TAG DER RAIFFEISENBANK

geöffnet von 17.00 bis 24.00 Uhr


Goldjungz

Goldige Jungz - Goldiger Sound

Akustischer Pop/Rock aus dem Burgenland


zwischen 20.30 und 23.30 Uhr

Bühne Hauptplatz

 

 

Die schärfsten Hits von den 60ern bis heute! Wenn es um erstklassige Live-Musik geht, sind die Goldjungz die Band, auf die man setzen kann. Als eine Coverband mit hohem Anspruch bieten sie ein musikalisches Erlebnis, das jedermann begeistert. Mit ihren hochkarätigen Musikern liefern sie eine Performance, die man so schnell nicht vergisst.
Ihre Vielseitigkeit ist bemerkenswert, denn sie beherrschen nicht nur den gepflegten Rock, sondern auch den Akustik-Sound und Pop auf höchstem Niveau. Von den Klassikern bis zu den neuesten Hits – die Goldjungz haben ein breites Repertoire und wissen genau, wie sie die Stimmung anheizen können.


Walter Kain
Austropop | Pop > Unplugged 


zwischen 18.00 und 23.00 Uhr
Obere Fußgängerzone

 

 

 

 

Walter Kain - ein Musiker, der sich durch seine Vielseitigkeit und seine Liebe zur Musik auszeichnet. Seine besondere Leidenschaft liegt in der Interpretation von "di Liada in unsara Sproch". Das Repertoire umfasst dabei Austropop von‚ (A)mbros bis (Z)iwui-ziwui‘, Coverversionen von Größen wie Qualtinger, Pirron und Knapp, Arik Brauer und v.a., sowie eigene Lieder und Texte. Als Burgenland-Kroate spiegelt sich eine herzhafte Verbundenheit zur kroatischen Musik wider, welche er manchmal hörbar in sein Programm einfließen lässt. Wobei die kroatische Sprache im Burgenland irgendwie auch Teil‚ "unsara Sproch" ist.

 


Die jungen Wulkataler

Akkordeon > Unplugged


von 17.00 bis 17.15 Uhr und 17.30 bis 17.45 Uhr
Obere Fußgängerzone

 

von 18.15 bis 18.30 Uhr und 18.45 bis 19.00 Uhr

Untere Fußgängerzone

 

  

Zwei große musikalische Talente auf der Steirischen Knöpferlharmonika. Es handelt sich um zwei beste Freunde und zwar um Matthias Veronik aus Marz und Manuel König aus Antau. Die beiden haben Volksmusikstücke wie das besagte „Hiatamadl“, „Drunt im Burgenland“ oder „Der Paul und sein Gaul“ im Repertoir und ernten damit bei Auftritten viel Applaus vom begeisterten Publikum.

 


Benno & Gerhard
Volksmusik | Austropop | Country

> Unplugged mit Gitarre, steirischer Harmonika & Gesang


zwischen 18.00 und 23.00 Uhr
Untere Fußgängerzone

 

 

  

Bei den Wein und Genusstagen kommen Benno & Gerhard wesentlich „rustikaler“ mit der Steirischen Harmonika und Gitarre. Im Repertoire finden die Gäste dieses Mal neben authentischer Volksmusik auch Austropop, Country und Schlagermusik.


Programmänderungen, Druck- und Satzfehler vorbehalten!