EISENSTADT ERLEBEN

 

Eisenstadt auf den ersten Blick (Individualrundgang)     

 

Entdecken Sie bei einem Rundgang mit einem zertifizierten Austria Guide die historische Altstadt von Eisenstadt.

April-Oktober:

jeden Do, 14 Uhr | Sa 11 Uhr am 8. & 15. September.
DO, 23. August, Beginn: 14 Uhr ab Tourist-Information, Hauptstr. 21.


Dauer: ca. 1 Std., Mindestteilnehmer: 6 Personen, Erwachsene € 10,-, Kinder ab 6 Jahren: € 4,-

 

Die Haydnstadt stellt sich vor

Der Klassiker inkl. Haydnkirche und Jüdisches Viertel . Spazieren Sie mit uns durch die historische Stadt mit ihren wunderschönen barocken Bürgerhäusern. In Eisenstadt lebt und erlebt man den Glanz der Fürstenfamilie Esterházy und spürt das Wirken des berühmten Komponisten Joseph Haydn.

Dauer: ca. 2 Stunden für Gruppen bis 30 Personen; Führungspauschale € 125,-.


Der fürstliche Hofgarten (Individualführung)

"Damals habe ich, ohne gewusst zu haben, für wen, in Eisenstadt einen Garten angelegt, durch Gottes Fügung für Sie. Es blühen jetzt die Rosen und sonstige Blumen. Ich wollte, Sie kämen bald,
sie zu pflücken…“ mit diesen Worten von Graf Nikolaus Esterházy an seine Frau Krisztina Nyári im Jahr 1624 beginnt die Geschichte des fürstlichen Schlossgartens.
Dauer: ca. 1 Std., für Gruppen bis 30 Personen, Führungspauschale € 110,-.


Anmeldung und Buchung beim Tourismusverband Eisenstadt-Leithaland erbeten: +43 2682-67390 oder info@eisenstadt-leithaland.at .

 

GEWINNEN SIE EINEN GENUSSURLAUB ...


... für zwei Personen im

Hotel Aldiana Salzammergut**** in Bad Mitterndorf, Steiermark

Berge, Seen, Baden, Therme

Salzkammergut: Kaiser-, Berg- und Seenland und eine der schönsten Regionen der Alpen. Mittendrin der Aldiana Club Salzkammergut mit der angeschlossenen Grimming Therme und einem gigantischen Angebot an Ruhe und Erholung sowie Spiel- und Badespaß für die ganze Familie. Auch sonst ist der moderne Club ein echter Hit. Die Küche ist hervorragend und das Sport- und Ausflugsangebot nicht weniger beeindruckend: herrliche Wandertouren, Mountainbiking, Klettern an der hauseigenen Kletterwand, Tennis, Golf, Reiten, Canyoning,

  • 2 Übernachtungen im "Lavendel" Doppelzimmer inkl. Frühstücksbuffet mit Produkten
  • Halbpension plus: inkl. Bier, Tischwein, Softdrinks, Tafelwasser


Weitere tolle Preise, wie Weinkörbe, Genussprodukte, Genussgutscheine u.v.m. warten auf Sie.

Lose zum Stückpreis von € 2,50 sind während der Wein & Genusstage bei der Weinbar Burgenland und bei unseren MitarbeiterInnen vor Ort erhältlich.
(Keine Anwesenheitspflicht. Die Gewinner werden schriftlich informiert!)

 

In Kooperation mit:
           

 


 

ÖBB punkten in Eisenstadt:

  • Stundentakt der Züge nach Wien
  • 62 Minuten Fahrtzeit nach Wien
  • Direktverbindungen von/nach Wien Hauptbahnhof
  • Bahnverbindungen Richtung Neusiedl/See, Wien, Sopron, Deutschkreutz
  • Talent-Züge: komfortabel, klimatisiert und barrierefrei
  • Persönliche Betreuung am ÖBB-Ticketschalter am Bahnhof Eisenstadt
    (Mo-Do von 5:50-11:30 Uhr und 12:05-14:00 Uhr, Fr von 5:50-9:30 Uhr und 10:05-12:30 Uhr)

 

Preisbeispiel für Erwachsene für die Strecke Eisenstadt – Wien:

 

Einzelfahrt VOR plus Wien Kernzone:                                                                         € 11,60

 

Tageskarte VOR (beliebig viele Fahrten auf der gewählten Strecke)

plus Wien Kernzone:                                                                                               € 23,70

 

Wochenkarte VOR (wahlweise Bus oder Bahn nutzbar) plus Wien Kernzone:              € 48,10

 

Monatskarte VOR (wahlweise Bus oder Bahn nutzbar) plus Wien Kernzone:             € 162,30

 

Jahreskarte VOR (wahlweise Bus oder Bahn nutzbar) plus Wien Kernzone:           € 1.478,00

 

 

oebb.at/burgenland ÖBB & Kundenservice 05-1717

 

Fahrplanauskunft >>

 

 

Verein zur Förderung von Kultur, Tourismus und Wirtschaft in Eisenstadt

Hauptstraße 35

7000 Eisenstadt

Mobil 0664/5404068 
Genuss-EMail       

VORSCHAU Wein und Genusstage 2019
Flyer_Vorankuendigung2019_print.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Programm- & Sponsoreninformation 2018
Programmheft_inet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.1 MB

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Donnerstag:
17.00 bis 24.00 Uhr
Freitag und Samstag:
11.00 bis 24.00 Uhr
Sonntag:
11.00 bis 22.00 Uhr